LOGIN  |  APP
LOGIN
APP

Blasmusik in NÖ

Fischataler Musikverein




Obfrau: Ulrike Beck
Kapellmeister: Alexander Gerzenberg
Jugendreferentin: Michaela Haumer
Jugendreferentin: Julia Teizer
Gründungsjahr: 1963
Mitglieder: 36

Homepage: www.fischataler.eu

Chronik:
Der Musikverein wurde 1963 als „Ortsblasmusikkapelle Enzersdorf an der Fischa“ gegründet. Er stand unter der Leitung von Kapellmeister Rudolf Tschany und Obmann Karl Duda. Das erste Konzert fand am 11. Oktober 1964 statt.

Zu Beginn der 80er erfolgte die Namensänderung in „Fischataler Musikverein“.

Am 2. Juli 1987 wurde der „Fischataler Chor“ unter der Leitung von Ingeborg Pober gegründet.

1989 stellt die Gemeinde dem Verein ein Grundstück am Heideweg in Enzersdorf zur Verfügung. In diesem Jahr wurde mit den Bauarbeiten für das eigene Musikheim begonnen. Gemeinsam mit dem 35-jährigen Bestehen wurde das Musikheim am 12. Juli 1998 feierlich eröffnet.

Unter Kapellmeister Dieter Haumer lebte die Jugendarbeit auf. Ab dem Jahr 2000 leitete er das Projekt „Musicus“ in der Volksschule Enzersdorf, aus dem eine Bläserklasse entstand. Mit den neuen Jungmusikern gründete er das „Fischataler Jugendblasorchester“, zu welchem sich auch Schüler und Schülerinnen der Europa-Hauptschule Schwadorf anschlossen.

Ab 2007 wurde der Fischataler Musikverein von Kapellmeister Ernst Hartl musikalisch geführt.

Alexander Gerzenberg übernahm seit 2018 die musikalische Leitung und bringt seither neuen, „russischen“ Wind in unseren Musikverein.

Kontakt:
Obfrau Ulrike Beck
2431 Enzersdorf/Fischa, Fischamenderstraße 50/2/4
Tel. 0699 10583371
ubeck2431@gmail.com
zurück


DER NÖBV      MITGLIEDSKAPELLEN      BLÄSERPOST      BLASMUSIK IM ORF      CHRONIK      NÖBV-BÖRSE      SPONSOREN & PARTNER      NEWSLETTER      NÖBV APP