LOGIN  |  APP
APP
LOGIN

Aktuelles


DER NÖBV INFORMIERT

Fulminante 1. Landeswertung Musik in Bewegung

weiter

DER NÖBV INFORMIERT

Datenschutzverletzungen mit Google Fonts

weiter

DER NÖBV INFORMIERT

Ball der Blasmusik

weiter
 

THOMAS FLAMM wird EHRENBEZIRKSSCHRIFTFÜHRER


2020_BAG_Aufgepasst2.jpg

Noch während des Lockdowns wurde im April die BAG-Bezirksversammlung als Video-Stream abgehalten, wo Thomas Flamm zum Ehrenbezirksschriftführer ernannt wurde!


Normalerweise treffen sich die rd. 120 Vertreter der Vereine, bestehend aus Obleute, Kapellmeister, Stabführer und Jugendreferenten traditioneller Weise in Tracht im Austragungsort der Marschmusikbewertung.

Nach einem Totalausfall der Versammlung im Vorjahr, war auch heuer ein persönliches Treffen noch nicht möglich. Daher wurde schon zeitgerecht festgelegt, dass wir uns virtuell zur Versammlung treffen. Dennoch blieb eines: Wir alle haben uns die Tracht angezogen, um damit wieder das Gefühl dafür zu bekommen, das uns seit über einem Jahr sehr gefehlt hat.

Traditionellerweise wurde die Versammlung mit einem Musikstück begonnen, wo wir auf die tollen künstlerischen und technischen Fähigkeiten unseres Bezirkskapellmeisters Michael Volk zurückgreifen konnten!

Es gab aus dem Vorjahr nicht wirklich viel zu berichten. So stand im Fokus der heurigen Sitzung die Neuwahl des Bezirksvorstandes.
Nach den Rücktritten von Karolina Adler und Rudi Pitnauer standen die Positionen des Bezirksjugendreferenten sowie des Bezirkskapellmeisters-Stv. zur Besetzung an.

Weiters hat sich Thomas Flamm dazu entschieden, nach über 24 Jahren Tätigkeit im Bezirksvorstand, davon 21 Jahre als Bezirksschriftführer, in „Bezirkspension“ zu gehen. Ebenso nicht mehr zur Verfügung steht Martina Kiss, sie hat sich leider generell aus der Blasmusik zurückgezogen.

Folgende Musikkollegen*innen standen somit für die neuen Positionen zur Wahl:

Barbara Richter, MV Mannersdorf, Bezirksschriftführerin
Daniela Pils, SpG Hainburg/Wolfsthal, Bezirksschriftführerin-Stv.
Thomas Mayer, MV Rohrau, Bezirksjugendreferent
Christoph Schodl, MV Margarethen, Bezirkskapellmeister-Stv.

Die Wahl wurde in gewohnter perfekter Art und Weise von unserem Ehrenbezirkskapellmeister Gerald Taborsky abgewickelt. Sämtliche Positionen wurden einstimmig gewählt.

Das traditionelle Gruppenfoto des neuen Vorstandes wurde aus Einzelteilen zu einer Collage zusammengestellt.

2021_BAG_Gruppe.jpg

Wie oben erwähnt, scheidet Thomas Flamm nach über 24 Jahren aus dem Bezirksvorstand aus. Thomas war die Ruhe in Person, wusste über alle Vorgänge in der BAG bestens Bescheid, erinnerte immer daran, wann und an wem Meldungen zu machen sind, führte unsere Protokolle sehr genau und fokussiert auf das Wesentliche und ist nicht nur im Vorstand, sondern auch im gesamten Blasmusikbezirk sehr beliebt.
Lieber Thomas, wir danken Dir sehr herzlich für Deinen andauernden Einsatz im Bezirk und wünschen Dir für deine „Bezirks-Pension“ alles Gute und weiterhin viel Elan und Freude am Musizieren in Deinem Heimatverein JBM Göttlesbrunn-Arbesthal, wo Du ja weiterhin auch als Obmann agieren wirst!

Daher hat der Bezirksvorstand vorgeschlagen, Thomas Flamm zum Ehrenbezirksschriftführer der BAG Bruck / Leitha des NÖ Blasmusikverbandes zu ernennen. Dieser Vorschlag wurde einstimmig angenommen, und Thomas war sichtlich ein wenig darüber überrascht, nun in die „Ehren-Riege“ neben Ehrenbezirksobmann Karl Gensthaler und Ehrenbezirkskapellmeister Gerald Taborsky aufgenommen worden zu sein.

Die ehrenvolle Urkunde, erstellt von einer Musikkollegin aus dem Tullnerfeld, sowie 24 Flaschen besten Weines aus seiner Heimatgemeinde wurden Thomas Flamm nach dem Lockdown durch BO Johann Lippitsch, BO-Stv. Christopher Köck und Bezirkskapellmeister Michael Volk überreicht!

2021_FT.jpg

Abschließender Hinweis:
Es wurde versucht, geschlechterneutrale Formulierungen zu finden. Sollte dies nicht immer der Fall sein, sind selbstverständlicher immer Frauen und Männer angesprochen.